Autsch! "Bachelorette"-Alex: "Alisa fehlte schon ein bisschen der Humor"

Nach dem Kuppelshow-Aus tritt Alexander Peplinski nach

Fehlte der Fürs Knutschen beim Im Der 29-Jährige reagierte gefasst.  Nachdem er sich von der Witze nicht kapiert? Alexander hält Alisa rückblickend doch nicht für seine Traumfrau. 

Er nahm seine Niederlage gefasst hin, verließ erhobenen Hauptes das Kuppelshow-Setting in Portugal. Alexander Peplinskis Abgang bei der "Bachelorette" war das genaue Gegenteil von Angelina Hegers Drama-Queen-Aus beim "Bachelor". Zwei Tage nach der Ausstrahlung der "Nacht der Rosen" haben wir mit dem 29-Jährigen gesprochen, wie er heute mit der Abfuhr von Alisa, 27, umgeht.

"Sie stand bei vielen Witzen echt auf dem Schlauch"

"Vielleicht sollte es so ein, dass es mit Alisa nicht klappt", sagt er heute. Und ergänzt mit einem kleinen Seitenhieb auf die angehende Lehrerin:

So rückblickend fehlte ihr schon ein bisschen Humor, sie stand bei vielen Witzen echt auf dem Schlauch,

sagt er exklusiv gegenüber OK!. Autsch. 

Bereits direkt nach der Entscheidung hatte Alex gegen Gewinner Patrick gestichelt und dem Paar kein langes Glück prophezeit:

"Bin der Meinung, dass es nicht lange halten kann"

Ich hab es ihr angesehen, dass es ihr sehr schwer fällt, was sie da sagt. Ob das die Wahrheit war, werde ich nie herausfinden. Ich habe Patrick drei Wochen am Stück erlebt in der Villa unter den Jungs und ich meine, nach drei Wochen auf engstem Raum kann man jemanden sehr gut einschätzen. Und deshalb bin ich der Meinung, dass es nicht lange halten kann.

Mit wem Alex nun liiert ist, lest ihr HIER.

Patrick Stehler: "Achtet und ehrt einander"

Weniger angefressen reagierte der Drittplatzierte Philipp Stehler, der Alisa und Patrick via Facebook nun - etwas schwülstig und unterstrichen durch den exzessiven Gebrauch von Ausrufezeichen - das Beste wünschte: 

Es war eine tolle, unvergessliche Zeit! Wenn ihr es beide wollt, dann soll es auch so sein! Achtet und ehrt einander! Viel Glück.

 

Es war eine tolle, unvergessliche Zeit ! Wenn Ihr es beide wollt, dann soll es auch so sein ! Achtet und ehrt einander ! Viel Gl

Posted by Philipp Stehler on Mittwoch, 26. August 2015

 

 

Was sagst du zu dem Seitenhieb?

%
0
%
0