Awww! David Beckham widmet Victoria süßes Liebes-Tattoo

Becks erinnert mit seinem neuesten Kunstwerk an einen ganz besonderen Tag

Während selbst die scheinbar beständigsten Promi-Paare vor dem Scheidungsrichter landen (siehe Ben Affleck und Jennifer Garner), bleibt ihre Ehe unangetastet: Seit 16 Jahren sind David Beckham, 40, und Victoria glücklich zusammen. Grund genug für den Tattoo verliebten Becks, ein Zeichen zu setzen - und zwar gestochen scharf! 

Zeichen für die Ewigkeit

Zahlreiche Tattoos zieren bereits den gestählten Körper des Ex-Kickers. Ein weiteres kam jetzt dazu: An seiner rechten Hand ließ sich David Beckham zum Zeichen seiner Liebe zu Ehefrau Victoria eine bedeutende Zahl auf den kleinen Finger stechen.

Das Ergebnis der schmerzhaften Prozedur postete der Zweifach-Papa auf seiner Instagram-Seite, schrieb dazu: "99 war ein gutes Jahr für mich."

 

 

99 was a good year for me ...

Ein von DavidBeckham (@davidbeckham) gepostetes Foto am

 

Gewonnene Fußball-WM? Erster hochbezahlter Model-Vertrag? Von wegen! Becks bezieht sich bei seinem Posting auf seine Hochzeit mit Victoria, die damals noch Adams hieß. Nachdem sie sich zwei Jahre zuvor bei einem Benefiz-Fußballspiel kennen und lieben lernten, heiratete das damalige "Spice Girl" den umschwärmten Fußball-Helden 1999. 

16 Jahre verheiratet

Nicht der erste Liebesbeweis des Unterwäsche-Models an seine Frau: Bereits am 4. Juli, dem exakten Jahrestag des Ehepaars, sorgte David mit einem rührenden Post für Aufsehen:

Vor 16 Jahren war unser besonderer Tag. 16 Jahre, in den wir unsere wunderschönen Kinder haben. Danke, dass du mir unsere wundervollen Kleinen geschenkt hast. Frohen Hochzeitstag!