Awww! David Beckham widmet Victoria süßes Liebes-Tattoo

Becks erinnert mit seinem neuesten Kunstwerk an einen ganz besonderen Tag

David Beckham verewigte eine historische Zahl auf seinem rechten kleinen Finger.  Er und Victoria Beckham sind bereits seit 16 Jahren glücklich verheiratet.  Anders als bei den meisten anderen Promi-Paaren hält Becks' und Victorias Ehe. 

Während selbst die scheinbar beständigsten Promi-Paare vor dem Scheidungsrichter landen (siehe Ben Affleck und Jennifer Garner), bleibt ihre Ehe unangetastet: Seit 16 Jahren sind David Beckham, 40, und Victoria glücklich zusammen. Grund genug für den Tattoo verliebten Becks, ein Zeichen zu setzen - und zwar gestochen scharf! 

Zeichen für die Ewigkeit

Zahlreiche Tattoos zieren bereits den gestählten Körper des Ex-Kickers. Ein weiteres kam jetzt dazu: An seiner rechten Hand ließ sich David Beckham zum Zeichen seiner Liebe zu Ehefrau Victoria eine bedeutende Zahl auf den kleinen Finger stechen.

Das Ergebnis der schmerzhaften Prozedur postete der Zweifach-Papa auf seiner Instagram-Seite, schrieb dazu: "99 war ein gutes Jahr für mich."

 

 

99 was a good year for me ...

Ein von DavidBeckham (@davidbeckham) gepostetes Foto am

 

Gewonnene Fußball-WM? Erster hochbezahlter Model-Vertrag? Von wegen! Becks bezieht sich bei seinem Posting auf seine Hochzeit mit Victoria, die damals noch Adams hieß. Nachdem sie sich zwei Jahre zuvor bei einem Benefiz-Fußballspiel kennen und lieben lernten, heiratete das damalige "Spice Girl" den umschwärmten Fußball-Helden 1999. 

16 Jahre verheiratet

Nicht der erste Liebesbeweis des Unterwäsche-Models an seine Frau: Bereits am 4. Juli, dem exakten Jahrestag des Ehepaars, sorgte David mit einem rührenden Post für Aufsehen:

Vor 16 Jahren war unser besonderer Tag. 16 Jahre, in den wir unsere wunderschönen Kinder haben. Danke, dass du mir unsere wundervollen Kleinen geschenkt hast. Frohen Hochzeitstag!