Baby-Countdown: Der Koffer von Daniela Katzenberger ist gepackt

Es sind nur noch wenige Tage bis zur Geburt vom Nachwuchs

Es kann losgehen: Daniela Katzenberger hat den Klinikkoffer schon gepackt. Daniela Katzenbergers Vorfreude auf den Nachwuchs ist nicht zu übersehen. Es wird ein Mädchen für Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger.

Nur noch wenige Tage bis zur Geburt, bis das kleine Kätzchen von Lucas Cordalis, 42, und Daniela Katzenberger, 28, zur Welt kommen wird. Der Baby-Countdown läuft, doch wie man bei Facebook beobachten kann, ist die Katze bereits bestens vorbereitet für ihr Baby, der Koffer für das Krankenhaus ist bereits gepackt.

So langsam wird es ernst für Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis, denn in fünf Tagen soll der erste gemeinsame Nachwuchs per Kaiserschnitt das Licht der Welt erblicken. Seitdem die Kult-Blondine im März verriet, dass ein Baby auf dem Weg ist, dokumentierte sie auf ihrem Facebook Account die Schwangerschaft wie einen Baby-Countdown.

Baby-Countdown voller Vorfreude

Von Heißhungerattacken über Babysöckchen bis hin zu Fotos der wachsenden Babykugel – die Fans von Daniela Katzenberger durften an der schönsten Zeit der werdenden Mama teilnehmen. Auch so kurz vor der Geburt macht die hochschwangere Daniela keine Ausnahme und postete ein Foto, auf dem sie vermutlich im Kinderzimmer auf dem Fußboden sitzt, vor sich einen prall gefüllten Koffer.

Der Koffer ist gepackt

„Nur noch wenige Tage…Mein Klinikkoffer ist schon gepackt“, schreibt die Katze dazu. Die Vorfreude steht der jungen Mama in spe ins Gesicht geschrieben, und auch der Inhalt des Koffers spricht eine eindeutige Sprache: Ein rotes Katzenberger-Kissen liegt darin, sowie ein dunkelblaues T-Shirt, auf dem in silberner Schrift steht: „Next Top Mom“.

„Scheißangst“

Für Daniela und Lucas nimmt die Familiengründung nun wirklich Gestalt an. Kein Wunder, dass die hochschwangere Daniela langsam „eine Scheißangst“ bekommt: „Am meisten Angst habe ich um meinen Lucas, dass er bei diesem Anblick in Ohnmacht fällt und die Hosen voll hat.“ So etwas kann natürlich immer passieren, doch so glücklich, wie die beiden miteinander zu sein scheinen, werden sie gemeinsam alle Hürden meistern.

Mut sprachen Daniela außerdem bereits Sarah und Pietro Lombardi zu, die selbst vor rund zwei Monaten zum ersten Mal Eltern wurden. Ihr Baby hatte allerdings Startschwierigkeiten und verbrachte einige Tage auf der Herzstation, bis seine Eltern den kleinen Alessio mit nach Hause nehmen durften. Doch gemeinsam standen die beiden diese schwere Zeit durch und sind nun umso dankbarer und glücklicher zu Dritt.