Baby-Glück! Keira Knightley und James Righton sind Eltern geworden

Der "Fluch der Karibik"-Star und ihr Mann sollen ein Mädchen bekommen haben

Das Pfingstwochenende hielt für Keira Knightley, 30, und ihren Ehemann James Righton, 31, eine ganz besondere Überraschung bereit: Das erste Kind des Paares erblickte das Licht der Welt. Zwar gab es noch keine persönliche Stellungnahme der frisch gebackenen Eltern bezüglich des Geschlechtes oder des Namens ihres Sprösslings, allerdings hatte Keira bereits in einem Interview vor einigen Monaten beiläufig ausgeplaudert, dass sie ein Mädchen erwartet.

Im Mai feierten Keira und James ihren zweiten Hochzeitstag

Jetzt sind sie eine richtige Familie! Wie das amerikanische Portal „E! News“ berichtet, hat Keira Knightley am Pfingstsonntag, 24. Mai, ihr erstes gemeinsames Kind mit James Brighton zur Welt gebracht. Die Nachricht sollen mehrere Quellen aus dem Umfeld der Schauspielerin und des Musikers bestätigt haben.

Verheiratet sind Keira und der 31-Jährige seit Mai 2013. Der Nachwuchs des Paares hat sich passend zum zweijährigen Jubiläum also den perfekten Zeitpunkt ausgesucht, um auf die Welt zu kommen. Jetzt interessiert uns natürlich brennend, ob es wirklich ein Mädchen geworden ist und welchen Namen die Kleine hat.

Wie lange behalten sie die Details noch für sich?

Die Geheimniskrämerei geht also in die nächste Runde, denn bereits ihre Schwangerschaft hatte die „Fluch der Karibik“-Darstellerin lange geheim gehalten. Erst im Dezember hatte sie bestätigt, dass sie gemeinsam mit ihrem Ehemann ein Kind erwartet.