Baby-Überraschung! Vin Diesel wird wieder Vater

“Fast & Furious 7″-Premiere wird verlegt

Vin Diesel wird zum dritten Mal Vater. Vin Diesels Freudnin Paloma Jimenez soll bereits im April das Kind zur Welt bringen. Vin Diesel mit seinen beiden Kindern Hania und Vincent und seiner Freundin Paloma Jimenez.

Vin Diesel hat allen Grund zur Freude. Nicht nur der siebte Teil seines Films „The Fast and the Furious“ läuft bald im Kino an, auch privat hat der 47-Jährige gute Nachrichten. Seine Freundin Paloma Jimenez ist schwanger.

Geburt im April

Der Action-Star und Co-Produzent von „Fast & Furious 7“ hat es, glaubt man einem Informanten, bis jetzt geschafft die Baby-News geheim zu halten. Bereits Anfang April soll er mit seiner Freundin Nachwuchs Nummer Drei erwarten, wie „The Hollywood Reporter“ erfahren hat.

„Fast & Furious 7“-Premiere verschoben

Deswegen wurde die „Fast & Furious 7“-Premiere am 10. März in Abu Dhabi verschoben. Der Schauspieler will unbedingt bei der Geburt dabei sein:

Er will bei der Geburt bei seiner Familie sein. Das ist eine wunderschöne Sache. Welcher Mensch würde das nicht wollen?,

verrät der Informant.

Privates bleibt privat

Diesel hält sein Privatleben stets aus der Öffentlichkeit. Auch bei der Geburt seinen beiden anderen Kinder, Tochter Hania und Sohn Vincent, behielt er die freudigen Nachrichten für sich.

Auf Instagram postete Vin jedoch ein Bild, welches als inoffizielles Statement gedeutet werden könnte. Darauf küsst er den kugelrunden Babybauch seiner Model-Freundin und schreibt dazu kurz und knapp:

 

All love...

Ein von Vin Diesel (@vindiesel) gepostetes Foto am