Der Bachelor 2018Der Bachelor 2018

"Bachelor" Christian Tews: Heimlich verlobt mit Claudia Lösch?

Erwischt in Paris - die OK! Coverstory

Er strahlt sie an: Beim Frühstück in einer typischen Pariser Brasserie turtelt das Paar wie frisch verliebt. Die aktuelle Ausgabe von OK!  Ein nasser Schauer kann einem verliebten Paar nichts anhaben. Claudia Lösch lächelt happy, während Christian Tews seine Liebste sorgsam beschirmt. 

Dieser Liebe gaben viele keine Chance. Doch die Zweifler haben sich getäuscht. Der Ex-"Bachelor" Christian Tews, 34, scheint jetzt Ernst zu machen mit seiner Claudia Lösch, 38: OK! erwischte das Paar beim romantischen Wochenend-Trip in der Seine-Metropole. Ein Besuch beim Juwelier inklusive ...

Sie knutschen, turteln, versinken in den Augen des anderen: Sieben Monate nach ihrem Kennenlernen sind der frühere "Bachelor" Christian Tews und die Pfälzer Geschäftsfrau Claudia Lösch noch immer total glücklich.

Abstecher in die Stadt der Liebe

Und was gibt es Schöneres für ein verknalltes Paar, als einen Abstecher in die Stadt der Liebe zu machen? Frühstück zu zweit in einem kleinen Café, ein Bummel zum Eiffelturm, Küsse auf einer Seine-Brücke: Ganz Paris träumt von der Liebe - und lädt an jeder Ecke dazu ein, seinen Gefühlen freien Lauf zu lassen. Hier liegt l’amour förmlich in der Luft.

Und die haben Claudia und Christian bei ihrem Wochenend-Trip in vollen Zügen genossen. Sie wären nicht die ersten, deren Liebe durch das Flair der französischen Hauptstadt noch stärker entflammt. Und so fanden sie sich bei ihrem Spaziergang plötzlich bei Tiffany & Co. wieder, wo sie sich ausgiebig für den Schmuck in den Vitrinen interessierten.

Durfte sich Claudia hier einen Verlobungsring aussuchen?

Durfte sich Schmuck-Expertin Claudia hier etwa ihren Verlobungsring aussuchen? Welche Frau träumt nicht von einem Antrag in Paris - und von einem klassischen Tiffany-Verlobungsring?

Romantischer geht es nicht! Und spätestens seit „Sex and the City“ gehört ein Besuch bei Tiffany & Co. unbedingt dazu. Dass Christian weiß, wie er eine Frau mit zärtlichen Gesten beeindrucken kann, hat er in der „Bachelor“- Show ja hinreichend gezeigt. Gut möglich also, dass er seinem Schatz im Arm gleich noch einen schönen Schatz an den Finger stecken wollte. Die „Bachelor“-Kandidatinnen bekamen nur eine Rose - die Dame seines Herzens aber einen Ring.

Tews: "Ich führe jetzt eine Beziehung, wie ich sie mir immer gewünscht habe"

Als wir Christian Tews auf die Fotos ansprechen, die uns aus Paris erreicht haben, will er die Verlobung mit der zweifachen Mutter nicht bestätigen, sagt aber geheimnisvoll: 

Ich führe jetzt eine Beziehung, wie ich sie mir immer gewünscht habe, das bestärkt mich in meiner weiteren Zukunftsplanung.

Die ganze Geschichte lest ihr in der aktuellen Ausgabe von OK! - ab dem 17. Dezember im Handel!