Bachelorette Anna Hofbauer: So süß überrascht ihr Marvin sie

Er steht gerne mal mit Rosen vor der Tür

In der RTL-Kuppelshow "Die Bachelorette" war sie es, die die roten Rosen an die männlichen Kandidaten verteilte. Die letzte vergab Anna Hofbauer, 26, an den Düsseldorfer Werbefachmann Marvin Albrecht, 26. Und im Gegensatz zu den "Bachelor"-Herren schafft es die Musicaldarstellerin tatsächlich, mit ihrem Auserwählten glücklich zu sein. Inzwischen sind die zwei schon über ein halbes Jahr zusammen. Im OK!-Interview verraten sie, wie sie ihre Liebe frisch halten!

Gerade hatten sie Halbjähriges

Den sechsmonatigen Jahrestag hat das Paar, das eine Fernbeziehung führt, nicht gefeiert. Dafür denkt sich Marvin aber gerne etwas anderes aus. Er verrät: 
Ich finde es viel schöner, Anna zwischendurch mal zu überraschen und unerwartet mit roten Rosen vor der Tür zu stehen.

Anna freut sich über Blumen

Die RTL-Rosenkavalierin kann sich nun also im Gegenzug über viele schöne Blumen freuen. Und sie findet Marvins Überraschungen richtig toll:
Das schätze ich so an Marvin, dass er unverhofft süße Sachen macht.

Die zwei träumen von einer Familie

Sogar Kinder und Hochzeit kann sich das Paar vorstellen, erzählt Marvin.
Wir träumen beide von einer Familie wie im Bilderbuch - mit Haus, Garten, Hund und Kindern.

Verlobung 2015?

Für dieses Jahr haben Anna und Marvin ganz bodenständige Wünsche: 
Gesundheit, mehr Zeit füreinander, weniger Stress - wie andere Paare auch. Sicher machen wir auch ein paar Wochenendtripps, zum Beispiel nach Paris. 
Die Stadt der Liebe ist für ein frisch verliebtes Paar natürlich genau das richtige Reiseziel. Und wer weiß, vielleicht steckt Marvin hier ja seiner Anna sogar einen Verlobungsring an den Finger... Eines weiß er jedenfalls sicher: 
Den richtigen Jahrestag werden wir auf jeden Fall feiern.
 

Marvin und Anna: Wahre Liebe?

%
0
%
0