"Bachelorette" Anna Hofbauer: Zieht sie jetzt zu Marvin Albrecht?

Sie fühlt sich plötzlich fehl am Platz in Berlin!

Das wäre doch wirklich eine tolle Nachricht in diesem Jahr: Bachelorette Anna Hofbauer, 26, scheint ernsthaft darüber nachzudenken, von Berlin zu ihrem Schatz Marvin Albrecht, 26, nach Düsseldorf zu ziehen! Den Werbefachmann wird das sicher freuen: Schließlich hat er schon mehrfach betont, wie gern er es hätte, wenn Anna zu ihm zieht. 

Ihr Herz ist bei Marvin

Jetzt verriet Anna Hofbauer auf ihrer Facebook-Seite, wie sehr sie an Marvin hängt: "Ich habe gerade zum ersten Mal so richtig gefühlt und erkannt, was der Spruch "Home is where your heart is" bedeutet." Und ihr Herz ist ganz offensichtlich bei Marvin - und nicht mehr in Berlin. "Ich bin nach zwei Monaten das erste Mal wieder in Berlin und hab kein Gefühl für die Stadt, auf die ich mich sonst so freue, sondern frage mich ernsthaft, was ich hier eigentlich mache?!"

 
Im OK!-Interview hatte Marvin erst vor Kurzem gesagt:
Es wäre schön, wenn wir 2015 zusammenziehen würden. Ich versuche jeden Tag, Anna davon zu überzeugen, wie schön Düsseldorf ist. Das Gute ist ja, dass sie durch ihren Beruf nicht fest gebunden ist und eigentlich überall wohnen kann. Ein, zwei ihrer Koffer stehen schon hier. Eigentlich wohnt sie schon halb bei mir."

Hat der neue "Bachelor" auch so ein Liebesglück?

Das Paar lernte sich 2014 in der "Bachelorette"-Show kennen und lieben. Es ist bisher die einzige Beziehung, die in diesem Format länger als ein paar Wochen überstand. Mehr als sechs Monate führen Anna und Marvin nun schon erfolgreich ihre Fernbeziehung. Ob der neue "Bachelor" Oliver Sanne, 28, ebenfalls so ein Glück haben wird? Das sehen die Zuschauer ab Mittwoch, 14. Januar auf RTL ...