"Bachelorette"-Finale: Patrick Cuninka gewinnt

OK!-Leser haben über ihren Favoriten für die letzte Rose abgestimmt

Patrick Cuninka liegt in der Gunst der OK!-Leser vorn.  Der bärtige Sunnyboy punktet nicht nur bei Rosen-Konkurrent Alex dagegen fällt in der Abstimmung weit nach hinten. 

Schüchterner Sonnyboy aus München oder doch eher quirliger Familienpapa mit leichter Schwitz-Schwäche - Patrick, 24, oder Alex, 29, welchem Kandidaten wird "Bachelorette" Alisa, 27, im großen Finale ihre letzte Rose überreichen? Ihr, liebe OK!-Leser, habt fleißig in unserem Voting abgestimmt - und euren Favoriten gekürt. 

OK!-Leser stimmen für Patrick Cuninka

​Sieben Wochen unbeholfener Flirts, mächtiger Macho-Gehabe und abenteuerlicher Ausflüge neigen sich dem Ende zu. Im großen Finale liegt es nun an "Bachelorette" Alisa, sich ihren Mister Right rauszupicken und ihm die letzte Rose zu überreichen. 

Patrick oder Alex - wer wird am Ende der RTL-Kuppelshow das Herz der 27-Jährigen erobern? Die Wahl dürfte Alisa nicht leicht fallen, hat sie doch an beiden Kandidaten im Verlauf der Staffel offensichtlich Gefallen gefunden

Unsere OK!-User dagegen lassen sich so leicht nicht beirren und haben im Voting bereits über ihren Favoriten abgestimmt. Und das Ergebnis ist eindeutig! 62 Prozent wollen, dass der schüchterne Patrick das Rennen macht, magere 38 Prozent stimmten für Alex aus Magdeburg. 

Das sagt "Bachelorette 2014" Anna Hofbauer

Dieser Meinung kann sich Anna Hofbauer, ihres Zeichens "Bachelorette" von 2014, nur anschließen. Im Gespräch mit RTL erklärt die 27-Jährige:

Mein Favorit ist Patrick. Er ist aus sich herausgegangen, hat seine Schüchternheit über Bord geworfen und kämpft um sie. Die beiden sind schon einen Weg miteinander gegangen und ich vermute, sie können auch einen ganz langen Weg gemeinsam weiter gehen. 

Ob tatsächlich Patrick Cuninka das Herz von "Bachelorette" Alisa erobern wird? Wir erfahren es im tränenreichen und hochemotionalen Finale heute, 26. August ab 20:15 Uhr auf RTL.