Back to the roots: Victoria’s Secret-Show kehrt zurück nach New York

Pünktlich zum 20-jährigen Jubiläum

Während die Engel für die nächste Victoria’s Secret Fashion Show bereits vor einigen Wochen verkündet wurden, steht nun auch die Location fest. Nachdem das Dessouslabel mit seinem jährlichen Event im vergangenen Jahr einen Ausflug nach London unternommen hat, soll es nun pünktlich zum Jubiläum wieder zurück zu seinen Wurzeln kehren - nach New York.

Wo alles begann

„New York City war der Ort der allerersten Victoria’s Secret Fashion Show im Jahr 1995 und hat eine besondere Bedeutung in unserer Geschichte und unseren Herzen“, erklärt CEO Sharen Jester Turney. „Für diese Show zu unserem 20. Geburtstag kehren wir dorthin zurück, wo alles begann.“

Nachwuchs-Engel

Mit dabei sein werden neben „alten Hasen“ wie Candice Swanepoel, Adriana Lima, Alessandra Ambrosio und Co. aber auch wieder einige Nachwuchs-Engel. So werden unter anderem die Russin Kate Grigorieva, Britin Stella Maxwell, Brasilien-Schönheit Lais Ribeiro und California-Girl Jasmine Tookes über den Laufsteg schweben.

Karlie Kloss und Doutzen Kroes haben ihre Flügel abgelegt und machen Platz für die jungen Talente. Außerdem dürfen wir uns natürlich auch wieder auf eine Live-Performance von Taylor Swift freuen. Die ist mittlerweile nicht nur Dauergast der Unterwäsche-Show sondern auch gut mit einigen der Models befreundet.