"Bauer sucht Frau": "Krankenschwester" Heike sorgt für Spott und Häme!

"Wenn sie die Perücke runternimmt, kommt ein Mann zum Vorschein": So fies lacht die Netz-Gemeinde über die Kandidatin

Besonders Heike kriegt nach ihrem Die 40-Jährige angelte sich gestern Landwirt Rainer Prost! Die beiden leeren schon mal 'ne Flasche Sekt Rainer aus Bayern

Mit ihrem Auftritt im gestrigen "Bauer sucht Frau"-Staffelauftakt hat sich Kandidatin Heike keinen Gefallen getan: Auf der Facebook-Seite der Sendung hagelt es nun Spott und Häme für die 40-Jährige.

Neben dem bemitleidenswerten stotternden Rolf, der sich gestern so ungeschickt aufführte, dass er gleich von beiden Auserwählten einen Korb bekam und die Sendung schon wieder verlassen musste, stand für die Zuschauer vor allem eine Kuppelshow-Kandidatin im Zentrum des Interesses: Heike.

Nach einer Flasche Sekt ist die Entscheidung gefallen

Die Wasserstoff-Blondine schmiss sich so offensiv an den unbeholfenen Rainer ran, dass einem Angst und Bange werden konnte. Doch dem 41-Jährigen schien der Körperkontakt zu gefallen: Er entschied sich für die Dirndl-Trägerin, nachdem die beiden erst mal eine Pulle Sekt geleert hatten

Heike hat ihren Schlafanzug "vergessen"

Bei der Hofwoche gingen die Turteleien schon auf dem Weg zum Eigenheim des Landwirtes weiter. Dort angekommen, schmissen sich die beiden fast vor Lachen weg, als Heike sein Heim "kuschelig" bezeichnete. Und dann hatte die Blondine auch noch ihr Nachthemd vergessen und musste sich ein Schlaf-T-Shirt von Rainer leihen... Tsss!

"Nach eigenen Angaben Krankenschwester"

Auf Facebook schrieben sich die User bereits in Rage, als RTL für weiteres Spott-Futter sorgte: "Nach eigenen Angaben Krankenschwester" war im Untertitel zu lesen. Ah ja. "Krankenschwester? Eher 'ne kranke Schwester!", lästerte ein Facebook-Anhänger prompt.

"Wenn sie die Perücke runternimmt, kommt ein Mann zum Vorschein"

Auch an Heikes Alter hatten die Fans Zweifel ("40 ist die nie und nimmer!") und amüsierten sich obendrein über die Haarpracht und die maskuline Erscheinung der Kandidatin: "Bei Heike habe ich das Gefühl ...gleich wenn sie die 'Perücke' runter nimmt , kommt ein Mann zu Vorschein....Entschuldigung!!", ätzte ein User. Autsch! 

Auch die Tatsache, dass Heike bereits zum zweiten Mal bei der RTL-Kuppelshow mitmacht, beschert ihr keine Sympathien. Beim letzten Mal wollte sie Westernreiter Andreas erobern und gab sich als passionierte Reiterin aus. Dummerweise flog schnell auf, dass sie alles andere als sicher im Sattel saß - und auch mit der Liebe zu Andreas wurde nichts.

Ob sie diesmal mit Rainer mehr Glück hat? Immerhin ein User kommentiert: "anders, aber irgendwie süß, die Zwei".

Wie gefällt euch Kandidatin Heike?

%
0
%
0
%
0