Beauty hoch drei: Jagger-Ladies werben für "Reserved"

Lizzy, Georgia May und Mama Jerry Hall standen gemeinsam vor der Kamera

Die Siebziger feiern diesen Sommer ein modisches Comeback! Und mit ihnen eine der größten Stilikonen ihrer Zeit: Seventies-Model Jerry Hall, 58, steht in dieser Saison wieder vor der Kamera und zwar nicht alleine, sondern mit ihren beiden bildhübschen Töchtern Lizzy Jagger, 31, und Georgia May Jagger, 23. Bei so viel Schönheit vergisst man glatt, auf die Klamotte zu achten. Obwohl die auch nicht von schlechten Eltern ist…

Drei Frauen, drei Generationen, eine Message: We are Family! Supermodel der 1970er Jahre Jerry Hall und ihre beiden Töchter Georgia May Jagger und Lizzy Jagger standen gemeinsam für Reserved vor der Kamera. Für Georgia May nicht das erste Mal, denn die süße Blondine modelte bereits vor einigen Saisons für das hippe Label aus Polen.

Mick Jaggers Girls halten zusammen

Von Zickereien oder familiären Streitigkeiten war am Set absolut nichts zu spüren – im Gegenteil! Die drei Ladys verstanden sich blendend und hatten jede Menge Spaß daran, gemeinsam vor der Kamera zu stehen. Denn obwohl Jerry und Georgia May in der Vergangenheit bereits für den Sonnenbrillenhersteller "Sunglass Hut" warben, passiert es nicht alle Tage, dass drei Generationen von Models in einer Kampagne zu sehen sind.

Jagger-Frauen erstmals im Dreierpack

Für die drei Frauen eine absolute Premiere. Was wohl der Modelpapa und Ex-Ehemann Mick Jagger, 71, dazu sagt? Der Rolling Stones-Frontman ist sicherlich enorm stolz auf seine Girls. Denn neben dem Engagement für Reserved wirbt Georgia May für das britische Accessoires-Label Mulberry und auch Lizzy konnte einen großen Werbe-Deal mit einem deutschen Taschenhersteller an Land ziehen. Die Jagger-Frauen sind gefragter denn je!

Wir sind gespannt, was das Trio als nächstes ausheckt und wann und wo wir die drei Beautys wieder einmal gemeinsam sehen werden.

Die schöne Georgia May Jagger - hier im Video!