Der Promi-Speiseplan von Mandy Capristo

Besser essen

Sängerin Mandy Capristo hat uns verraten, was sie gegessen hat. Ernährungsexpertin Heike Lemberger (essteam.de) sagt, was sie verbessern kann, ohne auf etwas zu verzichten.

Mandys Speiseplan:

✷ Morgens:

„Morgens muss es lecker und gesund sein. Darum esse ich täglich mein Lieblingsfrühstück: Brot mit Frischkäse und Paprika. Dazu trinke ich frisch gepressten Orangensaft.“

FETT 24 g I KH 64 g I EIWEISS 15 g = 537 KCAL

✷ Mittags:

„Es ist das einzige Gericht, das ich wirklich gut beherrsche. Heute Mittag gab es mein hausgemachtes Kartoffel-Gratin mit Hackfleisch und Feta“, erzählt die 22-Jährige.

FETT 54 g I KH 38 g I EIWEISS 57 g = 860 KCAL

✷ Snack:

„Ich bin ganz anfällig für Schoko-Cookies. Ich brauche Schokolade, um mich konzentrieren zu können. Wenn ich sie nicht bekomme, werde ich ganz schnell launisch.“

FETT 14 g I KH 28 g I EIWEISS 4 g = 260 KCAL

✷ Abends:

„Zurzeit stehen Fisch und Seafood hoch oben auf meiner Liste. Heute abend habe ich mir deshalb einen Meeresfrüchtesalat mit einem leichten Senf-Dressing gegönnt.“

FETT 23 g I KH 8 g I EIWEISS 22 g = 325 KCAL

Total: FETT 115 g I KH 138 g I EIWEISS 98 g = 1982 KCAL

Das sagt die Expertin:

✷ Morgens:

„Für eine langfristige Sättigung ist Vollkornbrot empfehlenswert. Ein Glas O-Saft enthält Zucker aus drei bis vier Orangen. Das ist recht viel, darum rate ich ihr, einfach eine Orange  zu essen.“

FETT 24 g I KH 45 g I EIWEISS 14 g = 455 KCAL

✷ Mittags:

„Keine Mahlzeit ohne Farbe. Zum Gratin mit Käse und Fleisch passt ein grüner Salat. Das entschärft das Gericht an Kalorien und erhöht die Aufnahme von Ballaststoffen und Vitamin C.“

FETT 46 g I KH 32 g I EIWEISS 45 g = 725 KCAL

✷ Snack:

„Da schlägt die Kohlen­hydrat-Fettbombe zu – und außerdem nimmt Mandy kaum Nährstoffe auf. Zartbitterschoko­lade schützt unsere Zellen vor Stress, ist daher viel besser.“

FETT 9 g I KH 28 g I EIWEISS 2 g = 200 KCAL

✷ Abends:

„Trotz Orangensaft am Morgen ist die Zufuhr an Folsäure zu gering. Um das zu ändern, empfehle ich ihr, den Meeresfrüchtesalat mit Tomaten und Gurken anzureichern“, rät die Expertin.

FETT 23 g I KH 13 g I EIWEISS 22 g = 350 KCAL

Total: FETT 102 g I KH 118 g I EIWEISS 83 g = 1 730 KCAL