Der Promi-Speiseplan von Ulrike Frank

Besser essen

 Schauspielerin Ulrike Frank hat uns verraten, was sie gegessen hat. Ernährungsexpertin Heike Lemberger (essteam.de) sagt, was sie verbessern kann, ohne auf etwas zu verzichten

Ulrikes Speiseplan:

✷ Morgens:

„Zum Frühstück hatte ich einen mit Wasser aufgekochten Haferbrei mit einer Prise Salz. Um das Ganze zu süßen, habe ich noch etwas Apfel-Sanddorn-Mus untergemischt.“

FETT 6 g I KH 75 g I EIWEISS 11 g = 393 KCAL

✷ Mittags:

„Heute Mittag habe ich mir tatsächlich einen ­Fertig-Reis aus der ­Packung in der Mikrowelle warm gemacht. Normalerweise achte ich aber darauf, etwas Nährstoffreicheres zu essen.“

FETT 21 g I KH 90 g I EIWEISS 24 g = 656 KCAL

✷ Snack:

„Ich brauche am Set von ,GZSZ‘ immer ein paar Bananen, um mein Energielevel zu halten. Ansonsten esse ich auch gern anderes Obst“, erklärt die gebürtige Stuttgarterin.

FETT 1 g I KH 64 g I EIWEISS 4 g = 285 KCAL

✷ Abends:

„Nach 18 Uhr esse ich nichts mehr, sonst kann ich nicht gut schlafen. Dafür trinke ich viel stilles Wasser mit Zitronenscheiben. Das erfrischt, und ich nehme Vitamine auf.“

FETT 0 g I KH 0 g I EIWEISS 0 g = 0 KCAL

Total: FETT 28 g I KH 229 g I EIWEISS 29 g = 1 334 KCAL

Das sagt die Expertin:

✷ Morgens:

„Das ist ein sehr kohlehydratreiches Frühstück. Das Mus könnte man meiden, indem man den Haferbrei mit Sahne verfeinert und frische Birnen und Äpfel mit­kochen lässt.“

FETT 18 g I KH 50 g I EIWEISS 11 g = 407 KCAL

✷ Mittags:

„Wenn’s schnell gehen muss, dann ist ein Fertigprodukt schon okay. Aber Ulrike hätte den Reis mit etwas Thunfisch aus der Dose (ohne Öl) aufwerten sollen – er enthält viel Eiweiß, aber kaum Fett.“

FETT 41 g I KH 90 g I EIWEISS 53 g = 942 KCAL

✷ Snack:

„Snackt man immer wieder ein kleines Stück Obst, nimmt man kontinuierlich Fruchtzucker auf. Das belastet die Leber. Gesünder wäre es, einen Obst-Shake mit Milch zu trinken.“

FETT 7 g I KH 31 g I EIWEISS 8 g = 224 KCAL

✷ Abends:

„Ulrike isst zu wenig. Um mehr Nährstoffe wie Magnesium aufzunehmen, rate ich zum Beispiel einen grünen Salat mit Nüssen und Beeren zu essen. Der liegt nicht schwer im Magen.“

Total: FETT 91 g I KH 179 g I EIWEISS 82 g = 1 863 KCAL