Der Tea-Jay von Blomus

Five o'clock Tea, aber cooler

Tee an heißen Sommertagen? Na aber hallo!
Mit dem Eisteezubereiter "Tea-Jay" von Blomus können wir uns selbst und das ganz einfach die leckersten Eistee-Kreationen gestalten...

In die Glaskaraffe nach Belieben Früchte, Saft oder Sirup füllen, außerdem jede Menge (3/4 der Karaffe) Eiswürfel. In dem Edelstahlaufsatz wird dann durch Zugabe von heißem Wasser frischer Tee aufgebrüht. Nach ein paar Minuten den Filter drehen-der Tee vermischt sich mit den anderen Zutaten und kühlt sofort ab.

Fertig ist der ultimative Sommerdrink!

 

Team Kick:
Dazu brauchen Sie:

4 cl Karamell Sirup
8 cl Naturtrüber Apfelsaft
20 cl stilles Wasser
4-6 Achtel frische Bio-Limette
3 TL Team Spirit von Samova (loser Tee)
Eiswürfel

Für Abends: + 6 cl Gin oder Vodka

Alternativ kann der Eistee auch mit Kräuter/Grüntee zubereitet werden

 

Und so geht's:
Kopfteil mit Filtersystem abschrauben. Den Karamell-Sirup, den Apfelsaft und das stille Wasser in die Karaffe füllen. 4-6 Achtel einer Limette dazugeben und mit einem Stößel oder einem langstieligen Löffel leicht andrücken. (Für die NIGHT-Version jetzt den Gin oder Vodka einfüllen.)
Alles gut umrühren. Die Karaffe zu ca. zwei Drittel mit Eiswürfeln auffüllen. Das Kopfteil des Tea-Jay auf die Glaskaraffe schrauben.

Deckel abnehmen und drei TL des losen Teeguts in den (unten geschlossenen!) Filter geben. Wasser aufkochen und bis zur Oberkante der Wölbung über das Teegut gießen, 4 Minuten ziehen lassen.

Danach den Griff im Deckel gegen den Uhrzeigersinn drehen und so den "On the Rocks"-Effekt starten.

VORSICHT: Nur am schwarzen Rand greifen und drehen! Filter wieder schließen und Karaffe in großen Kreisen leicht schwenken, den Tee-Cocktail einschenken- und genießen.

Themen