Marie Amière kocht mit Promi-Wirt Sandro für OK!

Tiramisu alla Mamma - hier zum Nachkochen!

Lecker Tiramisù! Model Marie Amière kochte mit Promi-Wirt Sandro das leckere italienische Dessert Die Eier ordentlich trennen – 
Sandro schaut Marie über die Schulter, damit nichts schief geht Am Kakaopulver darf nicht gespart werden

Promi-Wirt Sandro Convertino kocht für uns typisch italienische Gerichte und bekommt dabei prominente Unterstützung. Dieses Mal kocht Model und Moderatorin Marie Amière ein leckeres Tiramisu.

Til Schweiger, Sylvie Meis, die Klitschkos – sie alle lieben die familiäre Atmosphäre im Hamburger Restaurant „La Bruschetta“. Und natürlich die authentisch italienischen Gerichte, die Sandro Convertino dort auftischt.

„Essen wie bei Mama“, verspricht er. Und wie das schmeckt! 

Exklusiv für OK! zaubert er dieses Mal zusammen mit Model und Moderatorin Marie Amière ein süßes Tiramisù. Den witzigen Talk, der dabei entstanden ist, zeigen wir auf OK! Daily, das Making-of-Video auf okmag.de, und das leckere Rezept zum Selbstzubereiten sehen Sie hier.

Buon appetito!

Das Rezept für zu Hause: 

Zutaten für 4 Personen
3 EL Zucker  6 Eier, getrennt  500 g Mascarpone  50 ml Marsala 
30 Löffelbiskuits  350 ml kalter Espresso  ungesüßtes Kakaopulver 
Saft einer halben Zitrone

Zubereitung
Eier trennen, Eiweiß steif schlagen, Eigelbe verquirlen. In einer Schüssel Zucker, Eigelbe, Mascarpone und den Zitronensaft gut vermengen. Eiweiß unter diese Mischung heben. Espresso zusammen mit dem Likörwein (Marsala) in eine weitere Schüssel gießen und gut verrühren. Die erste Schicht Creme in eine Auflaufform geben (Form mit ca. 20 cm Durchmesser). Einen Löffelbiskuit nach dem anderen kurz in das Kaffeegemisch tunken und auf die Creme stapeln, den Vorgang wiederholen und mit einer Schicht Creme abschließen. Mit Kakaopulver bestäuben und kühl stellen.