Make History - Mila Kunis trinkt weltweit Jim Beam-Bourbon

Die schöne Schauspielerin liebt die traditionsreiche Spirituose

Der weltweite Nr. 1 Bourbon Jim Beam und die preisgekrönte Filmschauspielerin Mila Kunis, 30, schreiben ab sofort gemeinsam Geschichte:

 "Make History" lautet der Titel der Kampagne. Mila Kunis übernimmt als Partner und Spokesperson eine führende Rolle bei "Make History".

Die erste globale Marketingkampagne der amerikanischen Kultmarke, deren Geschichte bis ins Jahr 1795 zurückreicht, wird in über 100 Ländern weltweit ausgerollt. In den kommenden Monaten wird die TV-Kampagne mit Kunis in den größten Märkten von Jim Beam gelauncht, neben Deutschland auch in den USA und in Australien.

"Ich mag Bourbon und die Idee, die hinter 'Make History' steht. Ich bin wirklich begeistert, das neueste Mitglied der Jim Beam Familie zu sein", freute sich Mila Kunis. 

Erst kürzlich war sie in Clermont in Kentucky und erfuhr von Fred Noe, Master Distiller der siebten Generation bei Jim Beam, alles über das Erbe, die Traditionen und die Produktion von "America's Native Spirit" - Amerikas Ur-Spirituose. Jetzt ist auch endlich der Werbespot mit Kunis zu sehen:

Ob amerikanischer Bürgerkrieg, Prohibition oder ein Brand im Fasslager - viele bewegende Ereignisse haben die Geschichte des Traditionsunternehmens aus Kentucky seit 1795 geprägt. Im Werbespot führt Mila Kunis durch verschiedene historische Weltgeschehnisse, und zeigt die Herausforderungen, die die Familie Beam seit 219 Jahren maßgeblich beeinflusst haben. 

Themen