Am 14. Juni ist World Gin Day

Zur Feier des Kultgetränks stoßen wir mit leckeren Cocktails an

Ten Tea Tonic –
6 cl Tanqueray No. TEN Gin
15 cl Tonic Water
1 roter Teebeutel 
3 Erdbeeren
2 Scheiben Gurke
1 Zitronenzeste French Chocolate Martini –
50ml Tanqueray No. TEN 
10 ml Chartreuse verte V.E.P. 
2 Spritzer Schokoladenbitter Parisienne –
50 ml Tanqueray No. TEN 
10 ml Crème de Cassis 
10 ml Noilly Prat The Martinez –
1/3 Tanqueray No. TEN 
2/3 Carpano Antica Formula 2 Spritzer Maraschino Luxardo 
2 Spritzer Angosturabitter Orangenzeste

Vatertag, Muttertag, Tag der Rose und ja – es gibt auch den World Gin Day! Am 14. Juni ist es soweit und alle Liebhaber des alkoholischen Getränks feiern (feucht) fröhlich diesen besonderen Tag.

Was vor wenigen Jahren nur eingeweihten Kennern bekannt war, hat sich zum In-Getränk der Hipster-Bewegung entwickelt. Gin ist heute in aller Munde – und das im wahrsten Sinne des Wortes.

Die Geschichte des Gin reicht bis ins 17. Jahrhundert zurück, als er vor allem als Arzneimittel eingesetzt wurde. Seinen charakteristischen Geschmack verdankt der Gin einer einzigartigen Gewürzmischung und den namensgebenden Wacholderbeeren (engl. juniper berries). Und den muss man mögen. Selten wird Gin pur verzehrt, kommt aber sehr haufig in klassischen Cocktails und Longdrinks wie dem Martini oder natürlich einem Gin Tonic vor.

Damit keine Langeweile aufkommt, tüfteln Barkeeper an immer neuen Kreationen. OK! hat die besten Rezepte für eine perfekte Party getestet.

Happy World Gin Day!