X Factor-Jurorin Sarah Connor ist keine Blondine mehr

Sie trägt jetzt ein sattes Braun

Alles neu für Sarah Connor, 31: Kurz vor Beginn der dritten "X Factor"-Staffel musste ein Farbwechsel her. Die Sängerin verabschiedete sich von ihrer blonden Mähne und entschied sich für ein sexy Dunkelbraun.

In dieser Staffel verändert sich bei der Castingshow "X Factor" so einiges. Nur noch Sarah Connor selbst ist von der alten Jury übrig geblieben und darf sich über neue Nachbarn freuen. Die drei neuen Juroren sind Guano Apes-Sängerin Sandra Nasic, Moses Pelham und Techno-Legende H.P. Baxxter von Scooter. Außerdem sind dieses Mal auch Bands dabei.

Aber nicht nur die Jury wurde ausgetauscht: Auch Sarah Connor brauchte einen Wechsel: Ihre Haare sind jetzt dunkelbraun statt goldblond. Zudem musste die Schere ran: Sarah trägt jetzt einen fransigen Bob.

Die Castings der Sendung starten am 25. August auf RTL und kann dann ab dem 26. August auf dem Schwestersender VOX weiterverfolgt werden.