Haarige Angelegenheit - Kate Middleton hat eine neue Frisur

Neue Farbe und ein Pony

Kate Middleton präsentierte in London ihren neuen Look. Die Herzogin hat Strähnchen und einen leichten Pony Aber das grüne Mulberry-Kleid kennen wir: Dort greift Kate gern zu Altbekanntem Für ihre Locken war Kate bekannt - nun musste ein neuer Look her

Kate Middleton, 30, wurde für ihre lockige Mähne von vielen Seiten gelobt. Doch auch eine Herzogin braucht mal eine Veränderung und zeigte nun ihre neue Frisur.

Man kann sich darüber streiten, ob Kates leichte Verwandlung positiv ist oder etwas alt wirkt. Seit Jahren trägt Kate dieselbe Frisur und ihre lange braune Mähne und ihre leichten Locken sorgten sogar für einen richtigen Massenandrang bei Friseuren - alle wollten den "Kate-Look".

Doch nun hatte auch die Herzogin genug - und präsentierte Anfang der Woche bei einem Event in London ihre neue Haarpracht. Ihre natürliche, dunkelbraune Mähne wurde durchgestuft, ein leichter Pony rahmt das Gesicht nun ein.

Wir sind noch nicht ganz überzeugt von ihrem leicht veränderten Look, der etwas an die "Charlie's Angels" erinnert. Aber Kate ist ja dafür bekannt, dass sie gern ihre Outfits recyclet. Nun holt sie halt den 70er-Jahre-Look zurück. Wem's gefällt ...