Victoria Beckham bringt die neue It-Frisur

Von Kopf bis Fuß gestylt wie 'Posh'

Bei der Victoria-Beckham-Show auf der New York Fashion Week trugen alle ihre Models diesen tief sitzenden Zopf Locker gebunden und mit einem Ohr frei, ist der Posh-Style das lässige Must-Have für diesen Sommer Alternative: Victoria selbst steckt den Zopf bei ihrer Show hoch Star-Friseur Guido Palau: Backstage bereitet er die Models auf die große Fashion-Show vor Für den perfekten undone-Look benutzt der Profi das und das

Nicht nur mit ihrer Mode setzt Vitcoria Beckham Trends, auch mit den Frisuren ihrer Models. In OK! verrät ihr Friseur Guido Palau, wie man den Catwalk-Look ganz easy nachstylt

Sie überlässt nichts dem Zufall. Vitcoria Beckham ist Perfektionistin – nicht nur beim Design ihrer Mode, auch beim Styling der Models, die ihre aktuelle Kollektion in New York vorführen durften. Die wie auf die Schnelle zusammengebundenen tiefen Zöpfe hat Guido Palau (Redken Global Styling Director) entwickelt.

Der OK! verrät der Star-Friseur, wie man den „undone“-Look á la Beckham nachstylt.

Seine Anleitung: Das Haar nach dem Waschen trockenföhnen, dabei immer wieder mit den Fingern durchkämmen.

„Bürste und Kamm sind bei diesem Style verboten!“, sagt Palau. Wenn die Haare komplett trocken sind, etwas Öl in den Handflächen verteilen und in die Haarlängen einarbeiten. Für das Finish noch ein wenig Glanzspray aufsprühen. Haare seitlich scheiteln, und locker zu einem tiefen Zopf binden.

Tipp des Profis: „Ein Ohr sollte unbedingt dabei sichtbar sein!“

Na dann legen wir gleich mal los!