'Clavi Cut' - Der neue Haar-Trend aus Hollywood

Step by Step Erklärung von REDKEN Stylist Marco Arena

Hollywood-Star Lily Collins verzaubert mit dem verführerischen Kurzhaarschnitt Cool: Alexa Chung mit angesagtem Und auch It-Girl Olivia Palermo liebt den unkomplizierten Look mit dem Der Mann vom Fach: REDKEN Stylist Marco Arena erklärt

In Hollywood ist es bereits die absolute Trend-Frisur: der Clavi-Cut. Bei dem neuen It-Haarschnitt, den Stars wie Lily Collins oder Olivia Palermo lieben, handelt es sich um einen längeren Bob, der sogar bis zum Schlüsselbein getragen werden kann. 

Egal ob wellig oder glatt – der neue Trend ist perfekt für unkomplizierte Typen, denn die Haarlänge ist immer noch lang genug, um schnell einen Zopf zu binden oder einen kleinen Dutt zu stecken. 

Und so geht's: Redken-Stylist Marco Arena erklärt den Clavi-Cut Step by Step: 

Color: 

Den natürlichen Blond Ombre Look erzielt man mit einer globalen Patchwork Flame Area Technik in drei Nuancen. Der weiche Farbverlauf ist hier entscheidend. 

Cut: 

Bei dieser Longbob Variante wurde eine Kompakte Form erarbeitet, mit einer leichten Graduation im Deckhaar! Die perfekte Ausgangslänge für diesen Look ist schulterlanges Haar! 

Styling: 

Nach einer Pflegebehandlung (z.B. aus der Redken Diamond Oil Serie) ein volumengebendes Mousse ins nasse Haar auftragen. Anschließend kopfüber trocken föhnen und einzelne Strähnen leicht über einen Lockenstab eindrehen! Die Strähnen können in unterschiedlicher Dicke abgeteilt werden, um ein nicht zu regelmäßigen Effekt zu erzielen. Zum Finish einfach den Kopf bewegen und etwas Haarspray verwenden. 

Fertig!