Haare wie die 'Victoria's Secret'-Models - So funktionierts!

ghd Creative Ambassador Giuliano Gammuto erklärt den Look

ghd Creative Ambassador Giuliano Gammuto erklärt den Look der ghd Wonderland Collection. Limited Edition Styler, Hitzeschutz-Etui, Stylerschutzkappe und zwei Clips, ca. 199 Euro
Backstage vor der Show - natürlich müssen die Stylisten auch bei den Haaren ordentlich tricksen

Die Kulthairstylingmarke ghd ist seit 2013 stolzer Partner der "Victoria’s Secret" Fashion Show. Die voluminösen Haare verleihen den Models den perfekten Look. Ghd Creative Ambassador Giuliano Gammuto hat uns verraten, wie der Look funktioniert und wie man ihn ganz einfach nachstylen kann!

1. Was macht den "Victoria’s Secret"-Look aus?
Giuliano Gammuto: Wenn die Engel über den Laufsteg schweben, haben die meisten Frauen kaum Augen für die sexy "Victoria’s Secret"-Dessous, sondern beneiden die Models vor allem um ihr Aussehen: Glänzendes langes Haar, das in verführerischen Wellen über die Schultern fällt und bei jedem Schritt betörend mitwippt. Dieser "Victoria’s Secret"-Look hat den absoluten "Haben-wollen"-Faktor.

2. Wie gelingt dieser "Wow-Look" Schritt für Schritt?
Der "Victoria’s Secret"-Look funktioniert am besten bei überschulterlangem Haar.

Zur Vorbereitung geben Sie Spray (z. B. 'ghd Heat Protect Spray') ins feuchte Haar und zusätzlich etwas auf die Ansätze. Dann mit dem Haartrockner und der Paddle Brush komplett trocken föhnen. Das Haar im Nacken abteilen, den Rest der Haare wegstecken. Eine ca. 4cm breite Strähne abteilen und mit Spray (z.B. 'ghd Curl Hold Spray') besprühen.

Jetzt setzen Sie den Lockenstab (z.B. 'ghd eclipse Styler') vertikal an der Strähne an, drehen ihn um 180° nach hinten und ziehen ihn in einer flüssigen Bewegung nach unten weg. Die gelockte Strähne mit den Fingern aufrollen und zum Auskühlen festclipsen. 

Auf die gleiche Art und Weise arbeiten Sie so Partie für Partie nach oben fort.

Mein Tipp: Wenn Sie den Styler am Oberkopf erst ein Drittel ohne Drehung in Richtung der Spitzen führen und dann um 180° drehen, fallen die Längen schöner. 

Zum Abschluss die Clips aus den Haaren nehmen, die Strähnen mit den Fingern zu Wellen auflockern und mit reichlich Glanzspray fixieren.

Fertig ist der verführerische Look!

Pssst! Für alle Frauen, bei denen die Haarlänge nicht ganz reicht: Auch für die Show wird selbst bei den Models mit Clip-in oder Klebe-Extensions geschummelt …