Wow! So geht der Look von GNTM-Gewinnerin Stefanie

Step-by-Step: Softe Wellen zum Nachmachen

Brünette Schönheit: Stefanie Giesinger ist Was für ein Look: Stefanie zeigte sich beim Finale mit mädchenhaften, leichten Wellen im Haar. Traumhaft! Viele Mädchen träumen von solchen Traumhaaren. Der Look ist aber ganz leicht nachzustylen

Beim großen Finale von "Germany's Next Topmodel" begeisterte Siegerin Stefanie Giesinger, 17, nicht nur mit ihrer niedlichen Art und ihrem tollen Body. Auch ihr cooler Mädchen-Look bezauberte Fans, Kritiker und Jury. Uns hat es vor allem ihre lässig-elegante Frisur angetan. Und wir wissen, wie die soften Wellen nachgemacht werden können!

Wir haben einen Profi um Rat gebeten. André Märtens, Experte bei L’Oréal Professionnel, erklärt, wie der GNTM-Sieger-Look funktioniert:

Der Look von Stefanie Step-by-Step:

"Tragen Sie 'tecni.art Pli' als Hitzeschutz im handtuchtrockenen Haar auf. Bearbeiten Sie anschließend einzelne Haarpartien ab der Mitte des Haares mit einem breiten Lockenstab. So werden weiche Wellen ins Haar eingearbeitet. Zum Auskühlen einzelne Haarpartien kurz fest stecken, dann öffnen und mit den Fingern das Haar leicht auflockern.

Für sexy sanft gewelltes und langanhaltender gestyltes Haar wie nach einem Tag am Strand, empfehle ich das neue Beach Waves Treatment und Salt Spray von L’Oréal Professionnel – dieses gibt es wie auch alle anderen Produkte exklusiv in L’Oréal Professionnel Salons."

Themen