Ab zum Friseur! Die neuen Crownlights sind der Renner

Wir bringen Farbe auf den Kopf!

Vor allem Blondtöne harmonieren toll mit lila Ansatz. Sängerin Caroline Polachek setzt auf starke farbliche Akzente. Splashlights in den Längen können auch eher natürlich wirken.

Ombré ist ja sowas von gestern - jetzt sind Crownlights angesagt! Betonte Haaransätze werden dieses Jahr zum heißen Hair-Must-Have.

Galt dunkler Nachwuchs doch lange Zeit als absolutes No-go, liegen knallige Farben in den Ansätzen jetzt total im Trend. Ein gefärbter Haaransatz in intensiven Nuancen ist der ultimative Hingucker und eine willkommene Abwechslung zum Ombré-Look.

Und so geht´s:

Die Farbakzente werden direkt an der Kopfhaut angebracht und können bis in die Längen verlaufen. Auch colorierte Streifen quer durchs Haar, sogenannte Splashlights, sind definitiv hipp. Stars wie Poppy Delevingne und Caroline Polachek machen es vor und stehen auf den außergewöhnlichen Look. Dabei können die Übergänge eher sanft und natürlich verlaufen, oder aber kräftige Farbunterschiede als Highlight gesetzt werden.

ok! Tipp

Für den Sommer eignen sich am besten intensive Farben wie blau, rot, pink oder lila. Es gilt: je knalliger, desto besser!