Boyband-Look! James Franco ist jetzt blond!

Die Backstreet Boys und *NSYNC sind seine Vorbilder

James Franco hat es getan - der Hollywoodstar ist unter die Blondinen gegangen! Auf Instagram debütierte der 36-Jährige seine neue Haarpracht mit den Worten "Der späte 90er bleached Look". 

Und tatsächlich! Franco sieht aus, als käme er aus der Zeit, als die Backstreet Boys noch Millionen von Teenie-Mädels zum Kreischen brachten und scheint Nick Carter - anno 1996 - die Haare geklaut zu haben.

Der Ähnlichkeit scheint sich der Oscar-Nominee ("127 Hours") bewusst zu sein und postete ganz selbstironisch eine Kollage alter Boyband-Mitglieder und schreibt zu der Fotomontage: "Ich bin in ALLEN BOYBANDS!"

Francos Fans scheint der neue Look zu gefallen. In den Kommentaren findet sich größtenteils positive Resonanz.

 

Themen