Rote Haare: Lena Meyer-Landrut

Neue Farbe für die EMAs

Um bei den MTV Europe Music Awards zwischen Stars und Paradiesvögeln wie Justin Bieber und Lady Gaga auffallen zu können, muss man sich schon was einfallen lassen. Eine Möglichkeit: Sich wie Lena Meyer-Landrut die Haare in einer ganz neuen Farbe tönen ...

Dieses Lächeln, diesen Style kennen wir doch, aber das kann doch nicht Lena Meyer-Landrut sein! Die hat doch eigentlich schwarz-braune Haare. Ja, genau – eigentlich! Pünktlich zu den MTV EMAs hat sich die Sängerin die Mähne knallrot färben lassen.

An Länge und Schnitt hat sie nichts verändert, doch auch das Styling ist ähnlich wild, wie die neue Farbe gewesen: Lenas Mähne war toupiert und verwuschelt – und so wechselte sie vom edlen Schneewitchen-Look mal eben schnell zum extravaganten Rote Zora-Style.

Während die 20-Jährige bei der MTV-Preisverleihung mit dem Preis für „Best German Act“ und „Best European Act“ ausgezeichnet wurde, wissen wir nicht, ob wir ihre neue Frisur auch preisverdächtig finden ...

Themen