Styling mit Köpfchen: Cooler Haarschmuck

Beauty-Tipp

Selbst simple Frisuren werden mit Haarschmuck spielend leicht zum Glamour-Look. In Hollywood gerade besonders gefragt: Kämme und Ketten. OK! zeigt Ihnen, wie Sie aus ihrer Frisur ein echtes Highlight machen können!

Ketten-Reaktionen:

Zurzeit tummeln sich in Hollywood lauter gekrönte Häupter Deren Diademe bestehen aus Kettchen und wirken am schönsten in offenem, eher ungestyltem Haar. So wie Rachel Bilsons Schmuck, der mit seinem Steg entlang des Mittelscheitels zum Hingucker wird. Nicole Richie überzeugt mit ihrem an die Kette gelegten, reich bestickten Stirnband. Und Mila Kunis ist eine längst nicht mehr genug – bei ihr müssen es gleich drei Ketten sein.

Schmucke Kam(m)eraden:

Englands It-Girls zeigen jetzt Zähne, denn die sorgen bei den angesagten Haar-Kämmen erst für den richtigen Halt. Am schönsten zur Geltung kommen sie, wie Kelly Osbournes Schleife und Pixie Geldofs Blattwerk, in hochgestecktem Haar. Und lassen so selbst wilde Party-Girls mal richtig ladylike aussehen.