Katy Perry trägt jetzt einen Bob

Kurz und gut

06.12.2011 09:52 Uhr

Sobald eine Frau ihre Frisur ändert, stehen auch Veränderungen im Leben an. So heißt es zumindest. Katy Perry zeigte sich Anfang der Woche auf einer Charity-Gala ganz verliebt und mit kurzem Bob. Nur ein neuer Look oder steckt etwa doch mehr dahinter?

Wir kennen Katy Perry bereits mit vielen Haar-Experimenten: Von lang und schwarz, über blond und pink, kurz, gewellt und mit diversen bunten Perücken. Doch nun sind die Haare ab: Bei der "Change Begins Within"-Charity Gala am Montag, 5.12., in Los Angeles präsentierte sich Katy ungewohnt natürlich. Dezentes Makeup und keine extravagante Haar-Kreation.

Aber was ebenfalls auffiel: An ihrer Seite strahlte auch Ehemann Russell Brand. Das Paar zeigte sich glücklicher denn je - und heizte damit neue Gerüchte an - bzw. machte Trennungsgerüchte zunichte.

Immer wieder waren in letzter Zeit Baby-Wünsche von Katy Perry deutlich geworden. Von einem kleinen Babybauch war auch die Rede. Doch das dementierte die 27-jährige Sängerin sofort.

Doch mit diesem letzten Auftritt sorge Katy für neuen Gesprächsstoff. Und das nicht nur mit der neuen Frisur …