Cameron Diaz: Mit neuem Look zu den Golden Globes

Sie präsentiert ihren Bob

Huch, was ist denn da mit Cameron Diaz' sexy Beach-Mähne passiert? Die Schauspielerin kam am Sonntagabend zur Aftershow-Party der "Golden Globes" und zeigte stolz ihren blonden Kurzhaarschnitt.

Schon in ihrem Urlaub auf Hawaii wurde Cameron Diaz vor Kurzem mit ihrem neuen Bob gesehen - nun präsentierte die Hollywood-Schauspielerin ihren Haarschnitt erstmals öffentlich auf der Aftershow-Party der "Golden Globes". Fast schon wasserstoffblond und mit zarten Wellen umrahmt der Schnitt ihr Gesicht.

Ein neuer (Lebensab-)Schnitt? Immerhin trennte sich Cameron im September 2011 von ihrem Freund, dem Baseballspieler Alexander Rodriguez. Läutet die 39-Jährige mit ihrem neuen Look auch eine neue Lebensphase ein?

Aber nicht nur mit ihrem Haarschnitt machte die Blondine von sich Reden. Auch ihre verdächtig große Oberweite überraschte und sorgte für viele Blicke. Hat die Schauspielerin etwa an sich rumschneiden lassen?

Eins steht jedenfalls fest: Unglücklich sieht Cameron auf keinen Fall aus. Allerdings lässt sie der neue Haarschnitt optisch um Jahre ältern, oder nicht?

Wir sind uns noch nicht einig.