Emma Stone: Blonde Haare für Spider-Man

Bei den Kids' Choice Awards zeigte sie ihr helles Köpfchen

Rotschopf Emma Stone hat sich für ihre Rolle in "Spider-Man" von ihrem Markenzeichen getrennt. Bei den "Kids' Choice Awards" präsentierte sie jetzt ihre erblondete Mähne.

Neue Filmrolle, neuer Look! Emma Stone hat sich für ihre Rolle in „Spider-Man“ von ihrer rotbraunen Mähne getrennt - und trägt stattdessen wieder Blond.  

Ende Februar spazierte die schöne Schauspielerin ("The Help") noch als Rotschopf zur Oscar-Verleihung, noch vor zwei Wochen erschien sie mit rötlich-blondem Schopf bei einer Pressekonferenz — und am Wochenende kam sie gänzlich erhellt zu den "Kids' Choice Awards" nach Los Angeles.

Frisch erblondet spielt sie nun an der Seite von "The Social Network"-Star Andrew Garfield die Rolle der "Gwen Stacy".

Hollywood hat einen Redhead weniger - dafür ein helles Köpfchen mehr!