Kelly Osbourne hat violette Haare

Mut zur Farbe

Der Haar-Trend lila macht so langsam die Runde. Erst Katy Perry und jetzt auch Kelly Osbourne. Ein mutiger Schritt auf dem Weg zur Veränderung.

Bei Kelly Osbourne spielen die Farben verrückt. Erst schwarzes Haar, dann rot, zwischendrin immer mal wieder schwarz, platinblond, grau, rosa, grau-lila meliert und jetzt ein sattes violett. Die 27-jährige Tochter von Rüpel-Rocker Ozzy Osbourne liebt Veränderungen. Gegenüber den amerikanischen Medien berichtet sie, dass ihr das immer geholfen habe, um sich selbst zu finden.

Ja, das kennt man. Diese Phase hat schließlich jeder. Experimente ohne Ende, bis zur Selbstfindung. Aber wenn lila nun doch ein neuer Haar-Trend wird – schließlich hat selbst Katy Perry ihre Matte in die extreme Farbe getunkt. Es ist schon sehr auffallend. Für einen Star der ideale Hingucker. Ist das bunte Haar aber auch alltagstauglich? 

Trotzdem finden wir Kellys' lila Mähne hinreißend und rechtzeitig zum Frühlingsbeginn verbreitet sie bunte Heiterkeit.

Gefällt Ihnen der neue Lila-Look?