Die 8 schönsten Sommer-Trends

Was ist jetzt angesagt

Was ist jetzt angesagt und was wird auch im Herbst noch heiß sein? OK! präsentiert die 8 schönsten Sommer-Trends zum Nachstylen.

1. Blau

✷ Wer trägt’s? Die Augen der Stars leuchten dieser Tage in den Farben des Meeres und des Himmels. Von Hilary Duffs nachtblau glitzernden Smokey Eyes bis zu Kate Bosworths türkisfar­benem Augenaufschlag – Lidschatten in allen Blauschattierungen sind gerade gefragt wie nie zuvor.

 ✷ Trendvorschau: Auch im Herbst hält unsere blaue Periode an. Die dominierende Nuance ist dann Pflaume. Konkurrenz gibt’s von Braun und Grau.

✷ OK!-Tipp: SommerlicheTöne wie Türkis dürfen schon bald den Winterschlaf antreten.

2. Der Bob

✷ Wer trägt’s? Eine wahre Hollywood-Hochphase erlebt seit einigen Monaten der Bob. Jüngste Überzeugungs­täterin: Eva Longoria Parker.

✷ Trendvorschau: Auch in der nächsten Saison bleibt der Bob. Und das sowohl
kinn- als auch schulterlang. Einzige Bedingung: der Schnitt sollte gerade sein.

✷ OK!-Tipp: Wer die stark angeschrägte Variante trägt, sollte sich gedulden und die Haare wachsen lassen bis die Längen angeglichen werden können. 

3. Orange

✷ Wer trägt’s? Orange­farbene Lippen sind ein Garant für jede Menge Sommerfrische. Das beweist Scarlett Johansson mit einer farbintensiven Gloss-Variante.

✷ Trendvorschau: Orange ist eine Sonnenfarbe. Also in den nächsten, noch schönen Wochen reichlich davon auflegen. Passend zur Weinlese wird’s dann blaustichig: Die Lippen strahlen in Bordeaux und Burgunder – wie nach einem Glas Rotwein.

✷ OK!-Tipp: Gut möglich, dass wir nächsten Sommer wieder Appetit auf Apfelsinentöne haben, also nur zur Seite legen. 

4. Bronzepuder

✷ Wer trägt’s? Nicht nur Latinas wie Jennifer Lopez und Eva Mendes wirken mit etwas Bronzepuder gleich viel strahlender. Der Schimmereffekt steht auch hellen Hauttypen hervorragend.

✷ Trendvorschau: In der kommenden Saison wird’s sehr, sehr vornehm. Da verhilft ganz heller Puder zum zarten Porzellanteint.

✷ OK!-Tipp: Wen an trüben Tagen die Sommersehnsucht packt, darf den Sonnenpuder auch in den dunklen Winter­monaten mal aus dem Kosmetiktäschchen hervorholen.

5. Rot

✷ Wer trägt’s? Der Klassiker unter den Nagellacken ist in letzter Zeit auffallend häufig an Promi-Händen zu bestaunen. Kein Wunder, sehen doch rote Fingernägel immer besonders sexy aus. Bestes Beispiel: Dita Von Teese.

✷ Trendvorschau: Im Herbst sehen wir einiges, nur nicht Rot. Die Farbpalette reicht stattdessen von Erdtönen über Blauviolett bis hin zu Schwarz.

✷ OK!-Tipp:Roter Lack kommt nie aus der Mode. Unbedingt aufheben!

6. Pink Rouge

✷ Wer trägt’s? Kristin Davis’ und Kate Beckinsales Apfelbäckchen strahlen momentan dank kräftigem, pinkfarbenem Rouge um die Wette. 

✷ Trendvorschau: Die Aussichten sind rosiger. Zartes Rosa und Mauve geben ab Herbst den Ton an – weil’s schöner zu heller Winterhaut aussieht.

✷ OK!-Tipp: Kräftiges Pink kommt zurück – im nächsten Sommer wird’s schon wieder farbintensiver!

7. Lidstrich

✷ Wer trägt’s? Ob Penélopes klassische Rahmung oder Angelinas geschwungener Sixties-Look, für Lidstriche war in den letzten Monaten flüssiger Eyeliner zuständig.

✷ Trendvorschau: Matter und stärker ausgeblendet kommt der Lidstrich demnächst daher. Das gelingt mit weichem Kajal – gern auch mal in Blau oder Grün.

✷ OK!-Tipp: Ein perfekter Lidstrich will gelernt sein. Deshalb: vor der Party üben!

8. Blonde Haare

✷ Wer trägt’s? Keine Frage: Dieser Sommer gehört den ganz hellen Köpfchen. Selbst Blondschöpfe wie Sienna Miller und Gwyneth Paltrow haben noch mal kräftig aufgehellt.

✷ Trendvorschau: Auch im Herbst bleibt’s hellblond. Passend zur Jahreszeit erstrahlen die Häupter aber in einem deutlichen Goldton.

✷ OK!-Tipp: Mit Strähnchen in warmen, satten Blondnuancen liegen Sie goldrichtig.