Die besten Mascaras - für den perfekten Augenblick!

Das große OK!-Mascara-Special

Finden Sie die perfekte Mascara! Ob Volumen, Länge, Schwung, viel Farbe oder All-in-One - für jeden Wimperntyp gibt es die passende Wimperntusche. OK! verrät, welche Mascara perfekt zu Ihnen passt!

Wimpern betonen die Augen und lassen sie größer und ausdrucksvoller erscheinen. Mascara ist deswegen ein absolutes Muss und gehört in jedes Kosmetiktäschchen. Doch kennen Sie das auch? Sie haben schon viele Produkte ausprobiert und haben immer noch nicht ihre Traum-Mascara gefunden? Wir können helfen - OK! zeigt Ihnen die besten Wimpertuschen für Ihren Typ! Finden Sie heraus, welche Tusche am besten zu Ihnen passt!

Sie wollen Volumen:

Wimpern mit maximalem Volumen - welche Frau träumt nicht davon? Spezielle Volumenmascara lassen die Wimpern dicht und üppig wirken. Die Bürsten sind in der Regel breiter und können die Tusche gut auf den Wimpern verteilen. Profi-Tipp: Beim Auftragen der Mascara immer an der Wurzel beginnen. Und unbedingt zwei bis drei Schichten auftragen. Wichtig: Die zweite Schicht tuschen, bevor die erste Schicht trocken ist! So bleiben die Wimpern geschmeidig und verkleben nicht.

1. "High Impact Mascara" von Clinique umhüllt jedes einzelne Härchen und lässt es seidig glänzen, ca. 20 Euro

✷ Sie wollen Länge: 

Für Wimpern, die von Natur aus etwas kürzer sind, gibt es verlängernde Mascara. Die Tusche ist dünnflüssiger als Volumenmascara und die Bürste oftmals schmaler, um die Wimpernhärchen genau zu erfassen. Profi-Tipp: Sie können eine Längen-Mascara durch die richtige Technik verstärken - tragen Sie die Mascara von innen nach außen mit Zickzack-Bewegungen auf. Um die Länge noch einmal zu optimieren, halten Sie das Bürstchen ein paar Sekunden am Wimpernende fest.

1. "Extreme Resist Lengthening Mascara" von Nivea verleiht den Augen endlos lange Wimpern für den ganzen Tag, ca. 11 Euro

✷ Sie wollen Schwung:

Sind Ihre Wimpern nicht von Natur aus nach oben gebogen, können Sie nachhelfen. Mit Zangen, aber auch mit der richtigen Bürstenform. Mehr Schwung gibt es durch eine leicht gerundete Bürste. Profi-Tipp: Für einen guten Wimpern-Stand, sollten Sie den Wimpernansatz besonders sorgfältig tuschen. 

1. "Mascara 38°C Volumising" von Sensai umhüllt die Wimpern mit einer thermosensitiven Tusche und lässt sich nur bei 38 Grad warmen Wasser entfernen, ca. 27 Euro

✷ Sie wollen Farbe:

Von Natur aus sehr lange oder falsche Wimpern brauchen die richtige Behandlung und vor allem eins: Farbe. Am besten eignet sich hier ein flexibles Bürstchen, das die Wimpern gut separiert. Denn sonst kann der Augenaufschlag Probleme bereiten.

1. "Oscillation" von Lancôme - vibrierende Mascara für tiefschwarze Wimpern, ca. 33 Euro

✷ All-in-One:

Wenn Sie sich zwischen Volumen, Länge oder Definition nicht entscheiden können, wählen Sie am besten ein Rundum-Paket. 

1. "All in One" Mascara von Artdeco kombiniet zwei Bürsten und bietet maximales Volumen, optische Verlängerung und verführerischen Schwung, ca. 13 Euro