Mariah Carey kooperiert mit dem Nagellackhersteller 'OPI'

Sie sichert sich zwei Kollektionen

Mariah Carey, 42, weiß, wie man Geschäfte macht. Die Sängerin ist für ihren extravaganten und edlen Stil bekannt. Auch ihre Nägel sind immer top gepflegt. Deswegen zog sich die Naggellackfirma "OPI" den Star jetzt auch für einen fetten Deal ans Beauty-Land.

Mariah wird für die Firma zwei eigene Kollektionen auf den Markt bringen. Das Label kooperierte vor ihr schon mit anderen Stars, wie Katy Perry, 27, oder dem Kardashian-Clan.

Doch mit Mariah wird wohl eine ganz neue Sparte eröffnet. Die Farben sind zwar noch nicht bekannt. Es ist allerdings gut vorstellbar, dass die Nuancen besonders edel daherkommen werden.

Gegenüber "WWD" sagte die Sprecherin von "OPI": "Fingernägel sind Teil ihrer Persönlichkeit. Ich habe immer nach Promis geschaut, für die Nägel sehr wichtig sind, denn das ist etwas, das man nicht einfach photoshoppen kann. Sie hat sich maßgeblich an der Farbauswahl beteiligt."

Auch Mariah ist von dieser Zusammenarbeit begeistert: "Ich bin in der elften Klasse zur Beauty-School gegangen, daher habe ich Hintergrundwissen, auf das ich mich verlassen kann. Glaubt mir, ich habe eine Vielzahl an Maniküren gemacht, genauso wie ich sie auch selbst bekommen habe. OPI weiß, dass der Nagellack, den man benutzt nicht nur beim Look einen großen Unterschied macht, sondern auch bei der Nagelpflege und deshalb glaube ich an diese Marke."

Wir freuen uns schon auf die neuen Farben!

Themen