Mariah Carey lanciert mit OPI eine Nagellack-Kollektion

Die acht limitierten Farben sind ab Januar 2013 im Handel erhältlich

Mariah Careys Faible für Kosmetik kommt nicht von ungefähr: †žIch bin in der 11. Klasse zur Kosmetikschule gegangen und habe dort alles über Maniküre gelernt. Zu den Studio-Nuancen von OPI gehört unter anderem der Nagellack Mariah Carey liebt große Auftritte mit viel Glitzer und Glamour - so funkelt auch der Ton Der blaue Nagellack aus der limitierten Kollektion heißt wie Mariah Careys Super-Hit Der Nagellack Hinter dem

Nach Weltstars wie James Bond, Nicki Minaj oder die Kardashians kooperiert nun erstmals Superstar Mariah Carey mit OPI und bringt eine limitierte Nagellack-Kollektion auf den Markt.

Die Zusammenarbeit mit der Sängerin, Gewinnerin von fünf Grammys und mehr als 200 Millionen verkauften Tonträgern, beinhaltet acht neue Farben, darunter vier matte Nagellacke in Fuchsia, Schwarz, Blau und Lila. Daneben gibt es die Studionuancen in Pink-Glitzer, Kupfer, Nude und Pflaume.

Alle Farben sind im typischen Mariah Carey-Stil; mit viel Glitzer und Glamour, so wie sie sich auch auf der Bühne präsentiert. Suzi Weiss-Fischmann, OPI Executive VP und Artistic Director sagt: "Mariah ist sehr leidenschaftlich was ihre Schönheit anbelangt und ganz besonders die ihrer Fingernägel."

Ihre Inspirationsquelle für die stilvollen, glamourösen Nuancen waren ganz klar ihre erfolgreichen Songs, die schon 18 mal die Nr. 1 der Billboard-Charts belegten. Sogar die Farben sind nach ihnen benannt; der schwarze Lack heißt zum Beispiel ''Stay the Night'' oder der lila farbene ''Get your Number“.

Die limitierte Kollektion (je ca. 15 Euro) ist ab Januar 2013 im Handel erhältlich.

PS.: Produkte von OPI gibt's auch hier in unserem OK!-Shop!