Lanvin-Chef Alber Elbaz entwirft Make-up-Linie für Lancome

Die Kollektion kommt im Juni 2013 in den Handel

Dieser Zeichnung von Alber Elbaz ist neben einem Imagefilm das erste Alber Elbaz mit Hollywood-Shootingstar Emma Stone auf einer Filmpremiere Der Designer nach seiner Show

Er sieht so gar nicht aus wie man sich einen typischen Modeschöpfer vorstellt - und doch zählt er zu den genialsten und kreativsten Köpfen den die Modewelt derzeit zu bieten hat.

Seine Markenzeichen sind die pinke Fliege und seine prägnante, schwarze Brille, die er meist zum dunklen Anzug trägt. Jetzt unternimmt der aus Israel stammende 52-Jährige einen Ausflug in die Beauty-Welt und kreiert mit Lancôme zusammen eine exklusive Make-up-Linie, die ab Juni weltweit im Handel sein wird.

„Alber Elbaz ist zweifellos einer der einflussreichsten Designer weltweit. Darüber hinaus ist er der talentierteste“, erklärt Youcef S. Nabi, Lancôme President. „Sein Gespür für Luxus, seine Vision der Weiblichkeit und sein Humor passen perfekt zu den neuen Werten von Lancôme. Wir sind sehr stolz und glücklich, dass er mit uns gemeinsam sein kreatives Universum auf die Welt der Mode überträgt.“

Wir sind schon sehr gespannt wie die Linie aussehen wird und freuen uns auf wunderschöne, limitierte Beauty-Tools!

Hier gehts zu einem kurzen Image-Film über die Zusammenarbeit.