MAC widmet Illustrator Antonio Lopez eine eigene Kollektion

Zu Ehren des verstorbenen Modezeichners bringt das Label ab September eine Make-up-Kollektion auf den Markt

Seine Illustrationen haben die Mode-Welt verändert: Neben Fashion-Ikonen wie Jerry Hall oder Pat Cleveland brachte er unter anderem Designer- Größen wie Yves Saint Lauren oder Karl Lagerfeld himself aufs Papier. Zu Ehren des 1987 verstorbenen Ausnahme-Künstlers widmet Mac ihm ab September eine eigene Make-up- Kollektion – natürlich wie immer strengstens limitiert!

Um die Wartezeit ein wenig zu versüßen, dürfen wir schon jetzt einen ersten Blick auf die begehrten Trend-Teile erhaschen:

Die künstlerisch anmutende Kollektion besteht– wie sollte es anders sein– komplett aus Farbpaletten, die mit den bunten Illustrationen des New Yorker- Zeichners verziert sind.

Neben 3 verschiedenen Lidschatten-Paletten besteht die Range aus je 3 Lippen- und 2 Gesichts-Paletten, die es sich nur allzu gern auf unseren Schmink-Kommoden bequem machen dürfen!

Für unterwegs hält die Kollektion passende Taschen und Make-up Bags sowie einen Kompaktspiegel bereit.

An alle, die beim Anblick dieser Mini-Kunstwerke nun selbst den Pinsel schwingen möchten: als krönender Abschluss wird ebenfalls ein Pinsel-Set bestehend aus Puderpinsel und Täschen in den Regalen stehen.

Die Gesamte Kollektion ist ab September exklusiv bei Ludwig Beck, im Mac Store Düsseldorf sowie im KaDeWe erhältlich.