Lara Stone wird Marken-Botschafterin für L'Oréal Paris

Das Anti-Model wird zum neuen Gesicht der Marke

Sie ist jung, schön und erfolgreich. Und sie ist das neue Gesicht von L'Oréal Paris. Lara Stone, 29, hat einen Mega-Deal mit dem französischen Beauty-Unternehmen an Land gezogen und ist das neue Gesicht der Marke.

Im Mai ist Lara Stone Mutter eines Jungen geworden, nun kehrt die hübsche Niederländerin zurück an die Arbeit - und hat direkt einen Mega-Deal unterschrieben. Als neue Marken-Botschafterin für L'Oréal Paris steigt sie in die Fußstapfen von Stars wie Beyoncé, Doutzen Kroes, Eva Longoria oder  Hollywood-Star Julianne Moore.

"Ich fühle mich so geschmeichelt, zur L’Oréal Paris Familie zu gehören. Es ist mir eine große Ehre, 'Weil Sie es sich wert sind' an die Frauen weltweit zu richten. (…) Schönheit ist etwas, das man für sich selbst entdeckt. Es ist eine starke Möglichkeit, zu zeigen, wer man wirklich ist", erklärt Lara Stone in einem Statement.

Die Ehefrau und Mutter, die ihre sexy Kurven bereits im französischen Playboy zeigte, gehört inzwischen zu den bestbezahlten Models der Welt. So arbeitete Lara bereits für Luxus-Labels wie Michael Kors, Louis Vuitton, Chanel oder Prada.

Und nun meldet sie sich mit einem fetten Beauty-Deal für L'Oréal aus dem Mutterschutz zurück. 

Welcome back, Lara!