GNTM werben für Gillette Venus Embrace

Großes Fotoshooting in Los Angeles

Noch im vergangenen Jahr war GNTM-Gewinnerin Sara Nuru das Gesicht von Gillette Venus. 2010 stehen erstmals die vier Halbfinalistinnen für den Rasierklingenhersteller vor der Kamera. Und das Ergebnis der Kampagne kann sich durchaus sehen lassen!

Für Alisar, Neele, Hanna und Laura war es der einzige gemeinsame Job vor der Kamera für eine große Werbekampagne. Am Set für die neue Venus Embrace Limited Edition hatten die vier offensichtlich viel Spaß. "Wenn man zu viert vor der Kamera steht, ist es wichtig, dass die Chemie untereinander stimmt. Denn wenn ein Mädchen einen Fehler macht, müssen alle anderen dafür länger vor der Kamera stehen", so Neele, die im Halbfinale leider gehen musste.

Die tollen Resultate des Shootings beweisen: Die vier Nachwuchsmodels sind ein Spitzenteam. Und gemeinsam präsentieren die vier "Germanys Next Topmodel"- Kandidatinnen ab Mitte Juni die limitierte Edition des Gillette Venus Embrace.

Heute wirds trotzdem noch einmal spannend, denn bei dem großen GNTM-Finale wird entschieden: Wer darf sich bald mit dem Titel "Germanys Next Topmodel" schmücken?

Egal, wie das Finale am Ende ausgeht: Das Shooting in Los Angeles ist mit Sicherheit ein nettes Trostpflaster für die drei Mädchen, die am Donnerstag nicht auf dem Siegertreppchen stehen.