Heidi Klum: Keine Schönheits-Op

Das Topmodel steht auf Natürlichkeit

Die Zeit macht selbst vor einem Topmodel nicht Halt – das weiß auch Heidi Klum! Und trotzdem würde sie den Alterungsprozess nicht operativ aufhalten, wie sie jetzt in einem Interview betonte.

"Mit meinen 37 Jahren habe ich noch nie etwas machen lassen, das ist nicht mein Ding. Ich werde gerne älter und habe keine Probleme mit kleinen Fältchen", erklärte Heidi Klum bei einer Pressekonferenz am Montag.

Wenn das wirklich stimmt, wäre Heidi endlich Mal ein Model, das ein gutes Vorbild für junge Mädchen und Frauen abgibt. Und auch dieser Satz ist etwas, das man gerne seiner eigenen Tochter mit auf den Weg geben würde:

„Die Augen sind im Gesicht das Wichtigste!" Scheint als wüsste Heidi, dass die Schönheit einer Frau nichts mit der Zahl der Kerzen auf ihrer Geburtstagstorte zu tun hat ...

Themen