Fergie spricht über ihren Body & Diäten

Großes Beauty-Interview

In der Juli-Ausgabe der Zeitschrift „Allure“ spricht Fergie von den „Black Eyed Peas“ über ihr Verhältnis zu ihrem Körper, zu ihrem Alter und ihrem Aussehen allgemein. Dabei nimmt die 36-Jährige kein Blatt vor den Mund ...

Wenn Stars über ihr Privatleben sprechen, wird es spannend! Und wenn Fergie über ihre Einstellung zu ihrem Körper und ihr Aussehen spricht, dann hören wir erst recht hin. Im Interview sprach die Sängerin offen wie selten. Über ihren Körper sagt sie:

„Ich denke, dass die Leute oft denken, ich sei schwanger, weil mein Gewicht so sehr schwankt. Mein Problem ist meine Disziplin. Ich sehe ein Fast Food-Restaurant und will sofort dort essen. Ich bin eine absolute Baustelle, was das betrifft. Ich nehme ab und zu, selbst an den Knöcheln.“

Das ist mal eine ehrliche Aussage – dafür erntet Fergie allerhand Sympathie-Punkte von allen Frauen weltweit. Genau, wie für ihr nächstes Statement über ihr Aussehen:

„Ich habe gelernt meine Nase zu lieben. Sie ist einzigartig. Sie ist interessant und sie macht mich einfach etwas anders.“

Fehlt nur noch ein Thema beim Fergie Beauty-Rundumschlag: Wie steht sie denn zum Altern?

„Ich bin jung im Herzen und ich werde es auch immer sein. Ich versuche einfach in Würde zu altern.“

Klingt, als wäre Fergie wirklich mit sich selbst im Reinen! Sind all die Gerüchte um ihre Schönheits-Operationen also unwahr? Das weiß nur die Sängerin selbst ....

Themen