Der Duft La Petite Robe Noir vereint Mode mit Beauty

Ein magischer Duft mit einem etwas anderen Testimonial

Die geheimnisvolle, schwarze Silhouette ist Französin... ...genießt ihr Leben in Paris in vollen Zügen... ...und trägt liebend gerne ihr kleines Schwarzes.

So eine Markenbotschafterin gab es bisher wohl noch nicht. Im Hause Guerlain hat man sich für die Lancierung des neuen Duftes "La Petite Robe Noir" etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Die Hommage an das kleine Schwarze wird in ganz großem Sinne zelebriert. OK! zeigt den Werbe-Spot und seine Hauptdarstellerin …

Ab 1. September stellt sich eine charmante, schwarze Figurine vor. Sie heißt "La Petite Robe Noir" und ist Französin. Guerlain hat sich bewusst gegen ein Model oder bekanntes Gesicht als Testimonial für ihr neues Parfum entschieden, um jeder Frau zu signalisieren: "Du kannst La Petite Robe Noir sein! In jedem steckt ein wenig von ihr."

Wer das Parfum aufsprüht, den umweht ein feminin-floraler Duft von Rose, Patschuli und Süßholz.

Den Werbesport zum Duft und die darin vorkommende schwarze Figur hat das Designerduo Olivier Kuntzel und Florence Deygas kreiert, die schon die Trailer zu Hollywood-Blockbustern wie "Catch me if you can" von Steven Spielberg gestaltet haben.

Der Chefparfumeur von Guerlain hatte als Inspiration das kleine Schwarze im Kopf, wie der Name des Duftes schon verrät. Somit werden Mode und Duft perfekt vereint.

Wir finden La Petite Robe Noir ganz magisch und können vom Testimonial gar nicht genug bekommen.

Seht hier den Werbe-Spot von "La Petite Robe Noir" an. 

Themen