Jay Z bringt Männer-Parfüm auf den Markt

Das Duftwässerchen des Rappers heißt 'Gold'

Jay Z, 43, ist ein echt dufter Typ und damit das auch so bleibt, bringt er jetzt sein eigenes Parfum auf den Markt.

Alles was der Rapper anfasst, wird ein Erfolg, somit dürfte auch sein erster Duft mit dem vielversprechenden Namen "Gold" ein Verkaufsschlager werden.

Das Parfüm wird am 20. November exklusiv in dem New Yorker Edelkaufhaus Barneys zu kaufen sein, bevor es am ende des Monats in dem Rest der USA in den Regalen steht.

Der Lizenzträger des Dufts, Donald J. Loftus, erzählt gegenüber dem Portal "WWD": "Wir werden einen riesen Krach machen. Für die 30 Tage vor Weihnachten wird es unmöglich sein, nicht zu wissen, dass er einen Duft hat. Jay Z betonte, dass er nicht machen wollte, was bereits zuvor gemacht wurde."

Und Jay Z wäre nicht der erfolgreichste und bestverdienende Rapper überhaupt, wenn er nicht auch bei der Namenswahl zu dem Wässerchen seinen eigenen Kopf gehabt hätte. So soll er 3.200 mögliche Namen für seien Kreation abgelehnt haben, bis die Wahl auf "Gold" fiel.

Themen