Sommerparfums - So duftet Fernweh

OK! hat sich für Sie durch die neuen Düfte geschnuppert

Sie riechen nach tropischen Früchten und seltenen Blüten: Die neuen Sommerparfums machen so richtig Lust auf Sonne, Urlaub und die große weite Welt. Welcher Duft darf Sie entführen?

Exotisch: Mit sonnenverwöhnten Blumen wie Mimose, Frangipani und Tiaré, aber auch tropischen Früchten wie Passionsfrucht, Limette und Kiwi wecken diese Düfte Sehnsucht nach unentdeckten Paradiesen.

Blumig: Lilie, Jasmin, Maiglöckchen oder Freesie – überraschend viele Parfums duften in dieser Saison nach weißen Blüten. Spannend ist dabei die Kombination dieser femininen Akkorden mit herben Zitrusnoten.

Fruchtig: Sinnlich-süße Fruchtaromen haben jetzt Hochsaison! Neben Pfirsich und Apfel finden sich vor allem rote Beeren in diesen Parfums. Ergänzt werden
Himbeere & Co. von Rosen­komponenten.

Spritzig: Die neuen Männerdüfte für den Sommer riechen nach Zitrusfrüchten wie
Mandarine, Orange und Bergamotte. Und in dieser Saison vor allem nach
Grapefruit – das mögen auch wir Frauen.