Männerparfums

Die neuen Düfte für Sportler, Kerle und Gentlemen

Die neuen Herrenparfums können einen Mann zwar nicht verwandeln, aber dem Held Ihrer Lieblingsserie einen Hauch näherbringen. Welchen Typ hätten Sie denn gern zu Hause?

✷  Der Athletische - wie Robert Buckley in "Lipstick Jungle"

Wer hätte nicht gern so einen gut gebauten, sportlichen Mann zu Hause? Frische Düfte mit Orangenblättern oder Minze färben vielleicht auch auf Ihren Göttergatten ab und bringen das Blut zum Pulsieren. Beim Design liebt der Sportliche Flakons, die schön griffig sind, seinem Waschbrettbauch ähneln oder von einem echtem Kerl entworfen wurden.

✷ Der Charismatische - wie Patrick Dempsey in "Grey's Anatomy"

Sie wünschen sich Ihren Mann so elegant und mit der Ausstrahlung eines McDreamy? Dann verschenken Sie Düfte, die Gewürze, wie Muskat und Pfeffer und frischen Zitrus- und Grapefruitnoten enthalten und ein Anfang ist gemacht. Klare, puristische Flakons im Badezimmerregal tragen dazu bei, dass er sich auch optisch dem Klassischen anpasst. 

✷ Der Bodenständige - wie Doug Savant in "Desperate Housewives"

Träumen Sie von einem kernigen Kerl mit Sinn für Familie? Dann sind holzige und erdige Nuancen, wie Zedernholz, Vetiver und Patschuli, sowie eine ordentliche Portion Leder richtig. Da dieser Mann so geerdet ist, darf beruhigender Lavendel nicht fehlen. Beim Flakon gilt: Kein Schnickschnack – pur und klassisch soll das Äußere sein.

✷ Der Extravagante - wie Ed Westwick in "Gossip Girl" 

Schwärmen Sie für den avantgardistischen Mann, der das Besondere liebt? Probieren Sie es mit prickelnden Lockstoffen, die eine Welle von orientalischen Aromen versprühen und ausgefallene Noten, wie Apfel, Tee und Tonkabohne enthalten. Auch bei der Flakonwahl wichtig: die individuelle Note. Es gefallen Flaschen mit besonderen Details.