Emma Watson: Kein Celebrity-Duft

Die Schauspielerin will kein Parfum kreieren

Neben der Schauspielerei, dem Modeln und Designen hätte Emma Watson doch noch genug Zeit auch mal ein eigenes Promi-Duftwässerchen zu kreieren, oder? Vielleicht schon, aber sie will nicht!

Christina Aguilera hat es schon getan, Beyoncé sowieso und Britney Spears hat bereits mehrere – die Rede ist von Promi-Parfums. Einen sichere Einnahmequelle, der eigentlich fast kein Star abgeneigt ist – außer der Harry Potter-Mimin Emma Watson. Sie hat eine ganz eigene Meinung dazu:

„Ich kann diese ganze Parfum-Sache nicht verstehen. Warum sollte man so wie jemand anderes riechen wollen? Sollte man nicht so wie man selbst duften wollen?“

Interessante Einstellung, die Emma da hat. Und ganz unrecht hat sie ja nicht! Ihre Fans müssen trotzdem nicht traurig sein, denn Emma wird weiterhin für das Label „People Tree“ designen und plant auch eine Linie mit Alberta Ferretti.

Wenn ihre Fans schon nicht so riechen können wie sie, können sie sich wenigsten so anziehen. Na, wenn das kein Trost ist!

Themen