Ben Affleck & Jennifer Garner flüchten auf Bahamas: Trennung wegen Jennifer Lopez?

Das Ex-Paar flieht mit ihren Kindern in den Urlaub

Bereits einige Tage vor der Trennung sah man Jennifer Garner und Ben Affleck die Strapazen der letzten Monate an. Zehn Jahre waren Jennifer Garner und Ben Affleck ein Hollywood-Traumpaar.
  Ist Ben Afflecks Ex Jennifer Lopez ein Grund für die Trennung?

Nachdem Ben Affleck, 42, und Jennifer Garner, 43, ihre Trennung vor einigen Tagen öffentlich gemacht haben, sind sie mit den gemeinsamen Kindern in den Urlaub geflogen, um vor dem Medienrummel zu flüchten. Derweil wird über einen Grund für die Scheidung der beiden Schauspieler spekuliert.

 

In einem Privat-Resort auf den Bahamas wollen sie Ruhe finden vor den Medien und ihre Kinder vor dem Trubel schützen. Zumindest Jennifer sah trotz der Umstände gut aus, wie ein Insider gegenüber der Kolumne berichtet: "Ben sah grauer aus als normalerweise, aber Jen ist in einer tollen Verfassung. Sie schien tolle Laune zu haben und wurde beim Work-out mit einem Trainer gesehen.“

Schon mehr als sechs Monate vor dem Bekanntgabe ihrer Scheidung sollen sich Ben und Jennifer getrennt haben, wie ein Nahestehender gegenüber „Page Six“ verriet.

Ex ein Dorn im Auge

Ein Grund dafür könnte ausgerechnet eine Ex von Affleck sein, wie „The Sun“ berichtet. So soll ihre Ehe unter anderem wegen Bens Freundschaft zu Jennifer Lopez zerbrochen sein.

Liebescomeback mit J.Lo?

Ein Nahestehender verriet, dass „jeder über J.Lo und Ben redet“ und die beiden im E-Mail-Kontakt stehen und bei der Oscar-Verleihung sogar geflirtet haben.

„Es ist nicht zu leugnen, dass sie irgendwann wieder zusammenkommen könnten“, heißt es weiter.

Trotz Scheidung Freunde

Affleck war mit der Sängerin von 2002 bis 2004 liiert, vor der Ehe mit Garner. Trotz der anstehenden Scheidung will das Ex-Paar im Guten auseinandergehen und auch die Scheidung soll kurz und schmerzlos über die Bühne gehen, wie es weiter heißt.