Bestätigt! Mandy Capristo wird neues Jury-Mitglied bei "DSDS"

Die Freundin von Mesut Özil kennt sich im Business aus

Mandy Capristo wird neues Auch Heino ist ein Neuzugang bei dem Castingformat Auch DJ Antoine gibt sich die Ehre

Also doch! Lange wurde spekuliert und gerätselt - nun steht es fest! Mandy Capristo, 24, wird Jurorin bei „DSDS“. Die hübsche Sängerin nimmt damit den vierten und letzten Platz in der Casting-Show ein und sorgt für das nötige Sex-Appeal.

Er hat es wohl schon geahnt! Erst vor wenigen Tagen verlangte Rapper Kay One, dass seine Ex in die Jury soll, in der auch er letztes Jahr saß. Jetzt gibt es Klarheit. Die ehemalige Monrose-Sängerin wird neben Dieter Bohlen, Heino und DJ Antoine über die Kandidaten entscheiden und muss sich dabei gleich gegen drei erfolgreiche Musiker behaupten. 

Mandy will Talente finden

Gegenüber „Bild“ sagt Mandy: „Nach acht Jahren Erfahrung in der Musikbranche fühle ich mich so weit, diese verantwortungsvolle Aufgabe zu übernehmen. Es liegt mir viel daran, Deutschlands beste Stimme zu finden“, so de Freundin von Mesut Özil. 

Verschiebt sich ihr Album?

Dieser muss dann wohl in Zukunft etwas mehr auf seine Partnerin verzichten und auch für ihre Fans dürfte die Nachricht nicht unbedingt so erfreulich sein. Denn durch ihre Teilnahme bei „DSDS“ könnte sich ihr kommendes Album nach hinten verschieben und darauf warten ihre Anhänger bereits so sehnlichst.