Beyoncé spaltet Fans mit neuer Kreppfrisur

Sängerin zeigt sich mit neuem Hairstyle

"Öfter mal was Neues", dachte sich wohl Beyoncé, 33, und postete jetzt einen neuen Schnappschuss auf Instagram, auf dem sie im Natur-Look zu sehen ist. Top oder Flop? Ihre Fans sind sich uneinig...

Frisuren-Wunder Beyoncé

​Ob glatt geföhnt, wellig gestylt oder glamourös hochgesteckt - Beyoncé verändert wie viele Frauen gerne mal ihre Hairstyles.

Die Sängerin und Frau von Rapper Jay-Z besuchte am vergangenen Wochenende ein Konzert von Justin Timberlake und zeigte sich dabei mit ganz natürlicher Lockenpracht. Dazu trug die 33-Jährige ein wild gemustertes Kleid.

 

 

Une photo publiée par Beyoncé (@beyonce) le

 

Fans sind vom Hairstyle nicht überzeugt

Doch der Style kommt bei Beyoncés Instagram-Followern weniger gut an. Ein Fan postet zu dem Frisuren-Bild sogar ziemlich eindeutige "Häuflein-Emoticons", die sein Missfallen ausdrücken. Obwohl Beyoncé mit wunderschönen Naturlocken gesegnet ist - die etwas freudlos herunterhängende Version stellt sich leider als Flop heraus.

Damit liegt Beyoncé nicht zum ersten Mal daneben: Vor ein paar Monaten zeigte sich die Sängerin mit kurz geratener Pony-Frisur und erntete dafür viel Häme.

Was meint ihr zum neuen Hairstyle - schön oder schaurig? Stimmt ab!

Wie gefällt euch Beyoncés Kreppfrisur?

%
0
%
0